Winterausflug nach Meduno

Der Schnee hÀlt die Region um Salzburg fest im Griff. Lawinenwarnstufe 4 & 5 lassen keine Aussicht auf Skitouren, geschweige denn Fliegen.

Daher flĂŒchteten wir in den „warmen“ SĂŒden, nach Meduno um eventuell ein paar FlĂŒge zu machen.

Samstag

Parawaiting am Monte Valinis

Am Samstag war das Wetter leider nicht ganz so gut wie erwartet. Die Sonne versteckte sich hinter den Wolken und es war RĂŒckenwind. Zeit um etwas Groundhandling zu machen.

beim Groundhandling

Am Abend trafen wir uns noch mit ein paar anderen Fliegern vom Mondsee zum Essen und um die PlĂ€ne fĂŒr den nĂ€chsten Tag zu schmieden.

gemeinsames Essen in Solimbergo

Sonntag

Am nÀchsten Tag erwartete uns perfektes Flugwetter und blauer Himmel. Wir trafen uns in Travesio zum gemeinsamen Hike & Fly auf den Monte Davanti.

vor uns der Gipfel des Monte Davanti

Nach knapp 2 Stunden erreichten wir den Gipfelstartplatz. Es war leicht thermisch und wir konnten sogar den Gipfel ĂŒberhöhen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s