Herbstlicher Hike & Tandemfly vom Dobratsch

Nach langen verregneten Tagen war endlich wieder mal ein schöner Herbsttag prognostiziert. Diesen mussten wir natürlich ausnutzen und entschieden uns über den Alpenlahner auf den Dobratsch zu gehen. Tomasz, der ja selbst „noch“ kein Flieger ist und ich wollten mit dem Tandem starten und Martin mit seinem Soloschirm. Wir parkten unser Auto an der Talstation der Senderseilbahn. Zu unserem Glück wurden gerade Servicearbeiten durchgeführt und wir konnten unsere Ausrüstung mit der Gondel nach oben schicken. So leicht sind wir schon lange nicht mehr unterwegs gewesen, stellten wir gemeinsam fest und konnten daher auch ein recht flottes Tempo gehen.

Am Gipfel erwartete uns ein leichter Südwind, der zum Starten perfekt war und uns einen schönen Abgleiter nach Bad Bleiberg ermöglichte. – Was für ein super Tag!

Video:

Fotos:


Hike & (Tandem-)Fly Dobratsch (2.166m)

Links:

Suunto Movescount

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s